Ortsverwaltung Büro: (07506)254
Fax: (07506) 515
Mail: ov-leupolz@wangen.de

Förderverein Leupolz

Hand in Hand -
Förderverein Kindergarten und Grundschule Leupolz e.V.

Vorstand Förderverein

Der gewählte Vorstand(von links):Diana Fischbach(Kassiererin), Kathrin Schwan(Schriftführerin), Eva Kiene(Vorstandsteam), Eva-Maria King(Vertretung der Grundschule),Claudia Geyer-Sigg(Vorstandsteam), Julia Heine(Beisitzerin), Sarah Kleinhammer( Beisitzerin), Hedi Kraft(Vertretung des Kindergartens), Sindy Haller(Vorstandsteam)

 Im Namen der Vorstandschaft begrüßte Eva Kiene alle Anwesenden zur 13. Mitgliederversammlung des Fördervereins. Sie bedankte sich, dass sich so viele die Zeit genommen haben, gemeinsam auf das vergangene Jahr zurück zu blicken.

Anhand Bildern der Vereinseigenen Chronik, wurde erneut auf ein gutes und ereignisreiches Jahr zurück geblickt.

Bewährt haben sich die Apfelmusproduktion in der Schule, der Waffelverkauf am Röhrenmoos, die Familienfasnet (Org. Gunde Sigg), sowie der Frühjahrs- und Herbstkleiderbasar. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an Alle die diese Aktionen organisieren, unterstützen und mitwirken! Ohne dieses Engagement wäre vieles nicht möglich.

Beim Kinderferienprogramm gab es vom Förderverein zwei Programmpunkte und zum Petterson und Findus- Puppentheater kamen viele begeisterte Zuschauer.

Der Kindergarten freut sich über ein neues Holzpony. Weiterhin werden die Kosten für, das Klettern zur Suchtprävention , die Holzlaternen für St. Martin, den Wangener Kasper zum gemeinsamen Brunch, übernommen.

Auch Buskosten für die Kinder von Grundschule und Kindergarten können meist über den Verein abgedeckt werden.

Die Grundschule konnte im Oktober eine Kunstprojektwoche, gemeinsam mit dem KUK e.V., in der ehemaligen Schule in Karsee durchführen. Die Kosten für die beteiligten Künstler wurden anteilig  vom Förderverein getragen. Dort haben die Kinder viele Erinnerungen und Kunstwerke für sich mitgenommen.

Auch im kommenden Jahr ist wieder einiges angedacht: Angebot fürs Kinderferienprogramm, Besuch der Festspiele, ein Koopertionsprojekt zwischen Kindergarten und Grundschule mit dem Theater Nimmerland im Herbst. Sowie Waffelverkauf, Kleiderbasare, u.v.m.

Zur Wahl stand noch das Amt des Schriftführers, des Kassiers und eines Beisitzers. Ein Dank an alle die sich zur Verfügung stellten, somit konnten die Stellen zügig wieder neu besetzt werden.

Zum Schluss bedankte sich Eva Kiene für die zahlreiche Teilnahme, und für die Unterstützung  über das ganze Jahr.

 

Förderverein